Aktuelles

Bürgerverein erfreut Kleefeld mit "30625 Musik"

07. September. 2019 19:00

Von: Winfried Mokrus


Rubrik: Kleefeld

30625 MUSIK - Das KLEEFELDER MUSIKFESTIVAL, findet seit 2011 immer in den ungeraden Jahren statt. Bereits zum 5. Mal zeigt der Bürgerverein Kleefeld e.V. in diesem Jahr zwischen dem 7. und dem 15. September, dass an unterschiedlichsten Stellen im Stadtteil Kleefeld Musik gemacht wird. Der Eintritt ist dabei selbstverständlich frei, bei einigen Veranstaltungen wird um freiwillige Spenden gebeten..



Ausliegendes Programmheft des Festivals 30625Musik, DIN A5 groß, 40 Seiten Umfang.


Das Besondere an diesem Musikfestival sind die Veranstaltungsräume: Mal sind es große Kirchenschiffe, mal private Wohnzimmer mit nur begrenztem Platzangebot, in denen musiziert wird. Man sollte sich also anmelden, wo es eng werden könnte.

Und es sind sowohl bekannte Genregrößen wie auch engagierte Laienmusiker, die ihr Können zum besten geben. Die Werke selbst sind dabei einerseits überregional bekannt, aber gelegentlich neu und vollkommen unbekannt. Eine spannungsreiches musikalisches Feld spannt sich damit auf.

Dem Bürgerverein Kleefeld gelingt es dabei auch 2019 durch die Auswahl der Musizierenden Klangliches zum Zuhören, zum Mitmachen aber auch zum Ausprobieren anzubieten. Dabei werden Veranstaltungen eines jeden Genres berührt. Das Besondere bei diesem Festival: Die Musiker kommen aus dem Stadtteil Hannover-Kleefeld. Es verbindet sie die Liebe zur Musik, zum Stadtteil und zur Bereitschaft, sich für beides zu engagieren. Dem Veranstalter ist dadurch ein Unverwechselbares gelungen. Großartig, Bürgerverein Kleefeld!

Der Bürgerverein Kleefeld ließ
insgesamt 8.500 Stück der jeweils 40-seitigen Programmhefte drucken, die im Stadtteilkulturbereich von HölderlinEins, aber auch an vielen öffentlichen Stellen im Stadtteil ausliegen. Von Veranstalterseite werden wieder mehr als 4.000 Besucher / Zuhörer erwartet. Die umfangreichen Programmpunkte der Veranstaltungsreihe an dieser Stelle erneut wiederzugeben, macht aus unserer Sicht keinen Sinn.

Eine perfekte Darstellung findet sich auf der Website der Kulturwerkstatt:

Hölderlin Eins

Hölderlinstraße 1
30625 Hannover
https://hölderlin-eins.de/veranstaltungen/

Weitere Informationen unter:
Tel. 0511 / 533 27 606
E-Mail: info@hölderlin-eins.de

Öffnungszeiten Büro:
Di + Mi 10.00 - 12.00 Uhr
Do 14.00 - 18.00 Uhr