Aktuelles

Jubiläumsball: Walt Kracht feiert 25 Jahre Bandjubiläum

10. August. 2019 11:08

Von: Winfried Mokrus


Rubrik: Kleefeld

Hannover: Nur eine Woche nach dem Bothfelder Herbstmarkt bietet der Stadtteil in Nordost-Hannover erneut eine Groß-Veranstaltung: Am Sonnabend, dem 28. September 2019, bitten Walt Kracht and his Orchestra zur großen Ballroom Party. 25 Jahre Bigband - das will mit einem Jubiläumsball im TANZHAUS HANNOVER gefeiert werden!



Am 28. September 2019 heißt es im TANZHAUS HANNOVER "Let´s dance"!


Für einen Eintrittspreis von nur 55 Euro pro Personen bietet Bothfelds Musiker No. 1 (Walt Kracht) Livemusik mit musikalischen Gästen, Tanz & Showeinlagen sowie ein erlesenes Fingerfood-Menü.


"Livemusik ist besser“
so heißt die Zauberformel für die Ballroomparty , die sich der Bigband-Maestro zum 25. Jubiläum von Walt Kracht & His Orchestra selbst gesetzt hat. Schließlich gehört die Bigband zu den wenigen Tanz- und Unterhaltungsorchestern einer glanzvollen Zeit, die heute noch den Stil ehemaliger Big Bands wie Paul Kuhn, Max Greger, James Last, Hugo Strasser oder Bert Kämpfert pflegen. Daher sagt Walt Kracht auch: „Bei uns hat der Gentleman jeden Alters Gelegenheit, seine Dame des Herzens zu einem niveauvollen Abend zum Tanz auszuführen und gemeinsam in gepflegt-entspannter Atmosphäre einen attraktiven Abend zu genießen."





Der Start in die Ballsaison 2019/2020:  Walt Kracht feiert sein 25- jähriges Bühnenjubiläum.


Nette Menschen kennenzulernen, das ist natürlich auch möglich.

"Wir bieten das Parkett mit einer schwungvollen Mischung aus Swing, Chimmy, Charleston, Tango, Samba, Cha-Cha, Foxtrott, Walzer, Jive, Salsa, Quickstep, Twist, Rumba, Discofox, Rock’n’Roll, Soul, Slowfox und Boogie.“

Das Programm
Zum Silber-Jubiläum hat Walt Kracht ein besonderes Programm zusammen- gestellt. Dabei greift er auf viele Highlights der langen Karriere seiner Big Band zurück: NDR Konzerte, HCC Landespresseball, Opernball Stade, Schloß Bückeburg Klangzauber, Paul Lincke-Ringverleihung mit den Fantastischen Vier und Annette Humpe (Ideal, Ich & Ich). Der Stadtball Langenhagen oder das Festival der Sinne im hannoverschen Kuppelsaal waren dabei nur einige der vielen Stationen – hinzu kamen unzählige weitere Bälle, Jubiläen und Galaveranstaltungen in ganz Deutschland sowie dem benachbarten Ausland; außerdem diverse Auftritte beim NDR, WDR, ZDF sowie lokalen Sendern.

Sensationell günstig
für diesen fantastischen Abend ist auch der Eintrittspreis von nur 55 Euro. In diesem Preis sind neben der Livemusik mit Walt Kracht & his Orchestra weitere Showeinlagen sowie das reichhaltige Fingerfoodbüffet enthalten.

Der Dresscode für die Veranstaltung:

fröhlich, elegant, charmant (siehe oben).

Eintrittskarten gibt es über:

Tanzhaus Hannover
Podbielskistr. 299 B, 30655 Hannover
Tel.: 05 11 / 66 37 66

Tanzhaus Burgwedel
Kokenhorststr. 15, 30938 Burgwedel
Tel.: 0 51 59 / 9 58 97 60

La Porte & Ticketshop
Galerie Kaufhof Hannover
Tel.: 05 11 / 12 12 33 33

Walt Kracht
Thea-Bähnisch-Weg 34, 30657 Hannover
Tel.: 05 11 / 60 69 89 78

Anfahrtshinweise/ Parkplätze:
Das Tanzhaus Hannover liegt sehr verkehrs- günstig am Knotenpunkt Noltemeyerbrücke (Stadtbahnlinien 3,7,9 und Buslinien 123,125, 631) direkt am Mittellandkanal. Ausreichend Parkplätze befinden sich direkt vor dem Haus oder am Nordostbad.