Aktuelles

Kleefelder Unternehmer wählen neuen Vorsitzenden

05. März. 2020 14:15

Von: Winfried Mokrus


Rubrik: Kleefeld

Die Kleefelder Unternehmer des Vereins Wir sind Kleefeld e.V. haben auf ihrer Außerordentlichen Jahreshauptversammlung am 27. Februar 2020 mit dem Dipl.-Kaufmann (fh) Hannes Meyer-Mölleringhof einen neuen 1. Vorsitzenden der Standortgemeinschaft Wir sind Kleefeld e.V. gewählt. Die bisherige Vorsitzende Beate Lenkeit (Kleefelder Buchhandlung) hatte im November 2019 aus privaten Gründen ihren Rücktritt für Febraur 2020 angekündigt.



Die scheidende Vorsitzende Beate Lenkeit (Kleefelder Buchhandlung) mit ihrem Nachfolger Hannes-Meyer-Mölleringhof.


Hannes Meyer-Mölleringhof war einziger Kandidat und wurde nach seiner Vorstellung im Rahmen der einberufenen Außerordentlichen Jahreshauptversammlung im DOMICIL Seniorenpflegeheim Kleefeld von den anwesenden Mitgliedern des Unternehmervereins einstimmig (bei eigener Enthaltung) gewählt. Die Außerordentliche Jahreshauptversammlung war notwendig geworden, weil die seit der Vereinsgründung im Jahr 2008 tätige Vorsitzende Beate Lenkeit (Kleefelder Buchhandlung) aus privaten Gründen von ihrem Amt im Frühjahr 2020 zurücktreten wollte. "Wir sind zusammen weit gekommen, ich lege das Steuer gern in andere Hände", sagte Lenkeit zum Abschied von ihrer zentralen Tätigkeit. Die zentrale Lenkung der Kleefelder Buchhandlung bleibt natürlich ihr Kernpotenz. Die anwesenden Mitglieder dankten ihr mit Applaus und einem großen Blumenstrauß für die langjährige Tätigkeit herzlich.

Die gelernte Buchhändlerin (Hahnsche Buchhandlung) Beate Lenkeit hatte
den Unternehmerverein erfolgreich ab 2008 durch die Gründungsphase pilotiert und auch in den Jahren des umfangreichen Straßenbaus (Kantplatz, Hochbahnsteig Kantplatz, Ausbau von Kirchröder- und Scheidestraße) eine ruhige Hand bewiesen. Dabei hatte sie gemeinsam mit Stellvertreter Jürgen Witte das richtige Gefühl für Veranstaltungen und stabilisierende Aktivitäten. Sie konnte jedoch auch konsequent protestieren, wenn städtische Planungen (wie etwa die Verlagerung der Stadtbahnhaltestelle weg vom Kantplatz und hin zum Eisstadion) in
die falsche Richtung zu laufen schienen.


Dank und Anerkennung: Beate Lenkeit legt des Vorsitz bei den Kleefelder Unternehmern nieder, Hannes Meyer-Mölleringhof (Mitte hinten, weißes Hamd) wurde einstimmig als Nachfolger gewählt.



Hannes Meyer-Mölleringhof (39) ist...
Inhaber von VinoVeritas Wein & Feinkost in der Scheidestraße 15. Im Jahr 2018 eröffnet, im Jahr 2019 erweitert, freut sich der Feinkosthändler über viele Freunde und neu-gewonnene Stammkunden. Zusammen mit diesen konnte und kann er die Auswahl an Weinen, Essigen und Ölen, Wurst- und Käsespezialitäten immer weiter ausbauen und verfeinern. Dabei werden Weine von neuen Weingütern und neue Köstlichkeiten für das Warenprogramm ausgewählt, Weinproben zelebriert und kulturelle Veranstaltungen, häufig auch mit Musik und im geselligen Rahmen geboten.
Bei VinoVeritas können somit Feinkost und korrespondierende Weine nicht nur probiert, sondern auch im kleinen Kreis beim Zusammenspiel der Aromen und Texturen bei kleinen, liebevoll angerichteten Speisen, inspirierend wirken. Natürlich kann man auch alles mit Nachhause nehmen. Individuelle Verpackung, gern auch als Geschenk, gehört dazu. Als Stammkunde innerhalb Kleefelds werden Sie kostenfrei und auf Rechnung beliefert. Zusätzlich betreibt Hannes Meyer-Mölleringhof die Gothaer Hauptgeschäftsstelle in der Podbielskistraße 29.

Sport und andere Aktivitäten

Der neue Vorsitzende der Kleefelder Unternehmer ist Vater von zwei Kindern und sowohl dem Feldhockey- als auch dem Tennis-Sport, aber auch einer guten Küche/einem gutem Wein zugeneigt. Als Hannoveraner ist er auf dem KWG zur Schule gegangen (Abitur), es schlossen sich Studium und eine Management-Ausbildung an.

Kommende Zielsetzungen
Hannes Meyer-Mölleringhofs kommende Zielsetzungen für die Kleefelder Unternehmerschaft sieht er wenig dogmatisch, sondern eher am aktuellen Geschehen orientiert. Öffentliche Veranstaltungen, die Unternehmen,  Bürger und Institutionen  zusammenbringen, möchte er stützen. Online-Angebote plant er zu fördern.
Die Tätigkeit des Stellvertretenden Vorsitzender, Jürgen Witte (Juwelier- und Uhrmachermeister Witte, Scheidestraße 19) geht natürlich weiter.  Durch die nachbarschaftliche Lage der Unternehmen der beiden Vorsitzenden ist ein enges Zusammenspiel und eine Erreichbarkeit des Vorstands für Vereinsangelegenheit immer gegeben.