Aktuelles

Es leuchtet wieder in Kleefeld!

30. September. 2020 10:23

Von: Winfried Mokrus


Rubrik: Kleefeld

„Kleefeld leuchtet“, das Kunst- und Kulturprojekt des Lichtbildhauers Franz Betz geht vom 30.10 bis 01.11.2020 in die 5. Runde. Die Kleefelder Unternehmer von "Wir sind Kleefeld e.V." beteiligen sich in diesem Jahr erstmals an der Aktion.



Logo der Aktion "Kleefeld leuchtet"



"Mal den schönsten Leuchtkäfer" - die Malvorlage liegt ab dem 5. Oktober in allen Kleefelder Unternehmen zum Ausmalen bereit.


Vom 30.10 bis 01.11.2020 soll der Stadtteil in grünem Licht erstrahlen.
Verschiedene Aktionen sowie grün illuminierte oder dekorierte Kleefelder Fenster, Schaufenster Vorgärten und Eingangsbereiche sorgen für ein Wochenende mit Strahlkraft. Alle sind aufgerufen, sich zu beteiligen.

"KLEEFELDER, LASST ES LEUCHTEN!", sagt Lichtkünstler Betz
Die Eröffnung am Freitag den 30.11.2020 ab 17 Uhr findet traditionell auf dem Vorplatz an der historischen Kleefelder Bahnhofsfassade/Berckhusenstraße statt. Kinder können sich schminken lassen oder am Lichtbasteln teilnehmen. Bei einem Getränk besteht ab 18:30 die Möglichkeit Lichttanz und Performance zu genießen. Mit mitreißender Musik wird die Band Omid & Friends für gute Stimmung sorgen.

Das diesjährige „Kleefeld leuchtet“ – Wochenende
steht ganz im Zeichen von „Grün“, und damit ist nicht nur die Farbe gemeint. Bei allen stattfindenden Veranstaltungen steht ganz besonders die ökologische Verträglichkeit im Fokus, zum Einsatz kommende Materialien sind wiederverwertbar oder folgen der Upcycling-Idee: Ausrangiertes wird durch künstlerische Veredelung Teil der einzelnen „Kleefeld leuchtet“- Events.

In den Kleefelder Unternehmen
liegen ab dem 5. Oktober 2020 insgesamt 3.000 Malvorlagen aus, auf dem Kinder den schönsten Leuchtkäfer ausmalen können. Alle Kinderkunstwerke werden im Laufe des Monats Oktober im Kulturzentrum HÖLDERLINEINS gesammelt (Sekretariat oder Briefkasten) und in der großen Ausstellung am Sonntag, den 1.11.2020 ab 11.30 Uhr ausgestellt. Um 14.30 Uhr werden die schönsten Bilder prämiert. Mitmachen lohnt sich!

Das Projekt wird durch das Auslegen von grünen Teppichstreifen vor bzw. in den Geschäften der Kleefelder Standortgemeinschaft unterstützt. Natürlich nur dort, wo sie nicht den Zutritt beschränken (wir denken an unsere Kleefelder Mitbürgerinnen und Mitbürger!) oder aus rechtlichen Gründen nicht ausliegen dürfen.   

---

Hinweis:
Aktuelle Informationen und Veranstaltungshinweise sind online unter #kleefeldleuchtet auf Facebook und Instagram zu finden.