Unsere Veranstaltung

Start Fotowettbewerb Kleefeld/Heideviertel 2020

Fotofreunde ausgepasst: am 18. April 2020 startet zum neunten Mal der Stadtteil-Fotowettbewerb um das beste Fotomotiv aus Kleefeld/ Heideviertel. Der Unternehmerverband Wir-sind-Kleefeld e.V. gibt seine Wettbewerbsunterlagen in der Kleefelder Buchhandlung, Kirchröder Straße 107 aus und stellt sie hier in Kürze aktualisiert zur Verfügung.

Das 2020er Wettbewerbsmotto heißt: "Mein Kleefeld / meine Heideviertel"

Download der Fotowettbewerbsregel Kleefeld2018: (pdf-Datei-200KB)


Der Wettbewerb endete am 5. September 2020. Den besten Aufnahmen bzw. deren Fotografen winken wieder attraktive Buchgutscheine als Preise, sowie die namentliche Veröffentlichung der besten Aufnahmen in den DIN A3 großen, qualitativ hochwertigen Stadtteil-Kalender.
Vom Mitveranstalter Wir-sind-Kleefeld e.V. spricht der Verbandsvorsitzende Hannes Meyer-Mölleringhof: „Die Idee des Stadtteil-Fotowettberwerbs ist großartig, der daraus entstehende Stadtteilkalender liefert wiederholt wunderschöne Motive. Wir machen mit dem Wettbewerb dort weiter, wo wir 2013 angefangen haben“.

Die Teilnahmebedingungen liegen auch 2020 in der Kleefelder Buchhandlung, Kirchröder Straße 107, ab sofort aus. Per Download sind sie auch hier noch erhältlich.

Alle eingehenden Digitalaufnahmen werden auf Stellwänden ab Mitte September 2020 in öffentlich zugänglichen Räumlichkeiten im Rahmen der Corona-Schutzempfehlungen ausgestellt. Der eigentliche Ort dafür wird noch bekannt gegegeben. Ende September 2020 tritt anschließend die Bürgerjury zusammen, die aus den eingereichten Aufnahmen die schönsten Motive des Stadtteils wählt.

Das Titelbild des Stadtteilkalenders Kleefeld/Heideviertel 2020 steht bereits seit Herbst 2019 fest. Es stammt von dem Fotografen Wolfgang Kartscher und zeigt eine grüne Szenerie im Hermann-Löns-Park. Der neue Stadtteilkalender Kleefeld / Heideviertel wird dann etwa ab Mitte Oktober 2020 zum Preis von € 15,90 in der Kleefelder Buchhandlung und über die Website  www.mokrus-konzept.de erhältlich sein.

Titelbild des kommenden Stadtteilkalenders Kleefeld/Heideviertel 2021.


Zum Fotowettbewerb Kleefeld/Heideviertel 2020:
Die eingereichten Aufnahmen mussten alle digital aufgenommen sein, ein Seitenverhältnis von 3:2, 16:9 oder 2:1 haben und mindestens 4 MB groß sein. Doch nicht nur die Veröffentlichung der Siegerbilder im Stadtteilkalender Kleefeld/Heideviertel 2021 winkt, auch Wertgutscheine der Kleefelder Buchhandlung  stehen bei der Bekanntgabe der Sieger am ab Ende Oktober 2020 in Aussicht. Die Bekanntgabe der Sieger und die Vorstellung des Stadtteilkalenders Kleefeld/Heideviertel 2021 erfolgen an einem öffentlich gut erreichbaren Ort unter Berücksichtigung der dann geltenden Corona-Schutzmaßnahmen.
---
Für Fachleute: Die Anforderungen des Fotowettbewerbs
Der Stadtteilkalender Kleefeld/Heideviertel 2021 ist querformatig angelegt, das Bild-Seitenverhältnis beträgt etwa 2:1. Entsprechend müssen Wettbewerbsbilder angelegt sein, sie sollten eine Dateigröße von mindestens 4 MB (ca. 4000 x 2000 Bildpunkte) besitzen. Wenn am digitalen Fotoapparat die Einstellung 2:1 nicht einstellbar ist, kann man auch das Bildformat 3:2 oder 16:9 einstellen. Aber bitte dann ausreichend „Futter“ für den Beschnitt lassen! Das Dateiformat ist JPEG /JPG. Sollten Personen abgebildet sein, so muss deren schriftliche Zustimmung auch im Rahmen der Euräischen Datengrundverordnung zur Veröffentlichung vorliegen. Genaues steht in den ausliegenden Wettbewerbsregeln.